AktuellHome

Fahren

MIT AUSGEREIFTER TECHNIK SICHER UNTERWEGS

Autofahren mit Gasantrieb gibt es bereits so lange wie den Ottomotor, denn dieser wurde ursprünglich genau dafür entwickelt. Doch erst seit wenigen Jahrzehnten werden Fahrzeuge von natürlichem Erdgas bewegt – schnell bewegt, wie zahlreiche Erfolge im Rennsport beweisen. Moderne Fahrzeuge verfügen über ähnliche Reichweiten wie Benziner und sind dabei mindestens genauso sicher.


  • Erdgas wird allein oder zusätzlich zum Benzinantrieb eingesetzt
  • Neben Serienfahrzeugen können auch Benziner nachgerüstet werden
  • Heute sind bereits Reichweiten von über 1.000 km möglich
  • TÜV: Erdgasautos sind so sicher wie andere KFZ
  • Rennsport: Erdgasautos sind auch so schnell wie andere KFZ
  • Bei Wartung und Pickerl gibt es kaum Unterschiede
  • In Argentinien, Pakistan oder Italien sind bereits Millionen Erdgas-mobil