AktuellHome

Aktuell

Es tut sich viel in der Welt alternativer Fahrzeuge. Immer mehr Hersteller erkennen das Potenzial von CNG, Bio-CNG und LNG, daher werden ständig neue Modelle entwickelt und vorgestellt. Welche Unternehmen denken um und schützen unsere Umwelt durch abgasarme Firmenflotten? Wie kommen Erdgasautos in aktuellen Statistiken und Vergleichstests weg? Werden gerade in Ihrem Bundesland Tankstellen eröffnet oder neue Förderungen angeboten? Hier finden Sie die wichtigsten News zum Thema. Schauen sie regelmäßig vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben!

23.7.2019

Die Wahl des Bürgermeisters: Fiat Doblo mit Erdgasantrieb

Foto: Fiat Lüftner

Über einen prominenten Kunden freut sich das Autohaus Fiat Lüftner in Rum als Österreichs Erdgas-Spezialist Nr. 1. Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi übernahm im Juni einen Fiat Doblo mit Erdgasantrieb.

mehr >>

4.7.2019

CNG bildet Rückgrat für umweltschonenden Busverkehr in Madrid

Foto: Daimler

Ein schneller und kostengünstiger Weg zu weniger Emissionen im öffentlichen Personennahverkehr mit Omnibussen heißt Gasantrieb. Der Verkehrsbetrieb EMT Madrid (Empresa Municipal de Transportes de Madrid) hat in der spanischen Hauptstadt mehrere hundert Mercedes-Benz Citaro NGT mit Gasantrieb erfolgreich im Einsatz.

mehr >>

29.6.2019

ŠKODA präsentiert SCALA G-TEC mit Erdgasantrieb

Foto: Škoda

ŠKODA zeigte auf den CNG Mobility Days in Berlin erstmals die umweltfreundlichste Variante seines neuen Kompaktmodells: den ŠKODA SCALA G-TEC. Der erdgasangetriebene SCALA komplettiert das Angebot des neuen Kompaktwagens um eine effiziente und umweltweltfreundliche Variante.

mehr >>

8.6.2019

Kooperation Porsche Holding & OMV

Foto: OMV

Gemeinsam thematisierten Dr. Hans Peter Schützinger, Sprecher der Geschäftsführung der Porsche Holding Salzburg und Dr. Rainer Seele, OMV Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor welche Rolle Gas in der Energiezukunft spielt sowie die Bedeutung von CNG in der Mobilität im Rahmen einer Pressekonferenz in der OMV Zentrale.

mehr >>

6.6.2019

Nahezu klimaneutrale Paketlieferung dank Biogas

Foto: UPS

Das US-amerikanische Logistikunternehmen UPS möchte die Emissionen seiner Fahrzeuge senken und stellt seine Flotte daher teilweise auf Biogas um. Dazu hat UPS erst kürzlich über 170 Millionen Gallonen des umweltfreundlichen Kraftstoffs eingekauft. Dabei handelt es sich um den größten jemals in den USA getätigten Einkauf des erneuerbaren Gases.

mehr >>