AktuellHome

Steiermark

Förderungsprogramm:

Förderung von umweltfreundlichen Fahrzeugflotten
Die Stadt Graz gewährt für ihr Stadtgebiet eine Förderung zum Ankauf von neuen umweltfreundlichen Fahrzeugflotten.

Zweck der Förderung:
Diese Förderung dient der Reduktion besonders gesundheitsschädlicher Feinstpartikel aus Abgasen von konventionellen Verbrennungsmotoren sowie der Reduktion der CO2-Emissionen im Grazer Stadtgebiet.

Fördervoraussetzungen:

Detaillierte Informationen zur Förderung finden Sie unter:
https://www.graz.at

Richtlinie für die Förderung von umweltfreundlichen Fahrzeugflotten

Förderhöhe:

Die Förderhöhe ist abhängig von der Fahrzeugart, der verwendeten Antriebsart und der Anzahl der Fahrzeuge. Autos mit monovalentem Methangasantrieb erhalten einen Zuschuss von 500.- Euro.

Die im Rahmen dieser Aktion geförderten Autos sind mit einem vom Umweltamt zur Verfügung gestellten Aufkleber der Stadt Graz zu versehen.

Inkrafttreten und Gültigkeit:

Die Förderaktion tritt mit 18.02.2022 in Kraft und gilt bis 31.12.2022. Auf § 3 Abs. 3 dieser Förderrichtlinie wird verwiesen.

Unabhängig vom Zeitpunkt der Errichtung bzw. Realisierung des Fördergegenstandes gilt jeweils die zum Zeitpunkt der Antragstellung gültige Förderrichtlinie.

Kontakt:

Umweltamt
Schmiedgasse 26
8011 Graz
Telefon: +43 316 872-4302
E-Mail umweltamt@stadt.graz.at
www.graz.at

Stand: Jänner 2022
Alle Angaben ohne Gewähr.